Erde, die uns dies gebracht
Sonne, die es reif gemacht,
Liebe Sonne, liebe Erde
Euer nie vergessen werde

Christian Morgenstern



  Startseite
  Über...
  Störung
  Schwach
  Gewichtsverlauf
  Gästebuch

 
Freunde
   
    nicki19

    leben.s.nebel
   
    fee-foret

   
    unlock.your.soul

    - mehr Freunde


Links
   angels fall first
   tropical grapefruit
   numb belligerence
   amberchamber
   fuck barbie
   aesthetic perfection
   mer.de
   fragile.wings
   kleine heile welt
   unlock.your.soul
   herz.defekt
   vice
   thin.challenge
   .luna
   cumy
   mary


http://myblog.de/raupe.nimmersatt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
da wo ich wohne sind

alle spiegel blind
und alle menschen sind schön 

ich hoffe du kennst den weg, denn ich weiss nicht wo lang wir gehn

trägst du mich
trägst du mich
trägst du mich bis nachhaus?

(kleingeldprinzessin)

es geht mir gut
also essenstechnisch nicht, sieht man an obigem bild das gestern entstand. ich fühl mich fett wie eine weddelrobbe und erstarre wenn ich mir fotos in unterwäsche angucke. reiterhosen, cellulite, fett überall, es ist zum kotzen (was ich dann gestern auch getan habe)... man könnte meinen, dass 2 - 3 mal schwimmen die woche, und zwar 40-60 min am stück in zügigem tempo, und das schon über ein paar wochen lang, schon was zumindest gegen die cellulite helfen würden. aber ich hab eher den eindruck, es ist noch viel schlimmer geworden. 57kg. ich möchte mir das fett abschneiden.... bäh

klar ist mir dass durch den spiegel gehn = krank = hölle aus feuer und eis..... deswegen wären blinde spiegel gut, oder?

ich will eigentlich "gesund abnehmen", d.h. 1500kcal pro tag, sport, gymnastik, alle 2 wochen ein kilo runter. aber ich komm gegen die fresssucht grad nicht an, keine ahnung.. entweder halt ganz wenig oder "is eh alles egal" und fressen, zu schwarz-weiss. ist auch kein emotionales essen, ist fresssucht. selbst wenns mir gut geht, fress ich. aaah

genug davon!

denn - mein sozialleben blüht auf
heute abend konzert von studentenbands, mir ist bisschen bang weil ich nicht weiss ob mirs gefällt und ich dann aber auch nicht mehr wegkomme von dort also nicht nach haus. muss dann die ganze nacht bleiben und weiss noch nicht genau wo. hmm... wird schon. denk ich.

morgen gehts weiter zu meiner freundin, die theater spielt und ich seh leute wieder die ich lang nicht gesehn hab, freu mich voll

und die letzte woche war toll, hab einen studenten kennengelernt, der echt nett ist und mit dem ich mich super verstehe (rein platonisch. hat ne freundin und nicht mein typ). hab ihn angesprochen auf dem weg zu ner vorlesung als die tram streikte, ob er auch da hin will. wollte er, wir ham geredet und waren im park chillen als die vorlesung ausfiel und haben ganz lange gequatscht echt toll. endlich find ich hier vielleicht mal anschluss.

am nächsten tag einen neuen kunstpädagogik-student flüchtig kennengelernt, der war echt niedlich und nett, haben uns die ganze zeit angelächelt *teeniemäßig kicher* hoffe wir haben ein paar sachen gemeinsam belegt.

es ist ein ständiges auf und ab, vom boden in den himmel, aber kein manisch-depressiv, ich glaube eher man nennt es

postpubertärer schub

dementsprechend liest sich auch mein eintrag bestimmt *grins

naja. jetzt muss ich überlegen, was ich 3 tage und 2 übernachtungen lang anziehen kann, im regen und bei der kälte der nacht, und trotzdem nur eine kleine tasche zu brauchen.

werd mich frühestens sonntag melden, früher bin ich gar nicht daheim

wünsch euch ein wunderschönes wochenende und genießt den regen (riecht soo gut!)

bis dann, hab euch lieb < / teenie modus off>

17.4.09 16:05
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lua (17.4.09 16:39)
cumy-maus, deine seite geht nicht *hm..
ich hoffe es geht dir soweit gut, auch wenn die schule wieder anfängt.. oder grade dadurch vielleicht?
ich glaub ich weiss welchen ort du meinst, auch wenn ich noch nicht selbst dort war... aber ich glaub ich kenn jemanden, der seit jahren durchgängig da ist. er ist gar nicht mehr richtig "da", vegetiert so vor sich hin... ich glaub er wollte auch nicht mehr raus. (?)

deswegen ist es gut wenn du immer wieder irgendwie den ausgang findest..


.luna / Website (17.4.09 17:30)
ähhh... hier is nix mit Regen, immer noch sonnenverstrahlte 20°+

Man, das klingt jetzt bestimmt ganz fies und unsozial, aber grad als ich das so gelesen hab mit der Fresssucht... -> "juchu, ich bin nicht die einzige bloggerin hier".

manchmal gehts ja bei mir ganz gut, und dann werd ich richtig optimistisch, aber selbst wenn der Tag über gesund war (was weiß ich, 1000kcal oder so), gehts abends mit der Fresserei los. Oder ich fang direkt in der Schule an.

Stacker ....mhhhja.... ich will die jetzt nur noch an akuten notfällen nehmen (familienessen, feier- + geburtstage, party) -aber dazu muss mein Essen besser werden.
Wenn ich Kekse gegessen hab, oder irgendwas falsches, muss ich Stacker nehmen, so wie andere dann kotzen würden. Auch wenns im Endeffekt irgendwann nicht mehr wirklich Sinn macht...

das mit den kontakten ist.... mhja, complicated^^ ist auch bei jedem "kontakt" unterschiedlich, also bei Männern ist das nochmal ne andere Geschichte als mit Freundschaften. Was die Insekten-Sache angeht war's eben dass man beim ersten treffen sozusagen erstmal gesagt bekommt wie toll man doch ist, aber auf Dauer hab ich Probleme solche Kontakte zu halten, ich bin abweisend, hab irgendwie Hemmungen, mach 'n Rückzieher (Komplexe...) und bin ich viel zu kompliziert für irgendein ernsthaftes Verhältnis...
freundschaftliche Verhältnisse will ich gar nicht mehr, weil ich nicht enttäuscht bleiben will, also wirke ich so, als "wollte ich mich nicht integrieren".
Ach .. keine ahnung wo ich anfangen soll mit erklären^^ (dazu brauch ich ne konkrete frage xD)

genug von mir...

um sich im Spiegel nicht so zu sehen wie es ist, müsste man ja eigentlich selbst blind sein, und nicht der Spiegel, oder?


cumy / Website (17.4.09 19:09)
Hey!
Hm, keine ahnung, bei mir geht meine Seite. Vielleicht hat dein Computer ja einfach nur gesponnen.

Liest sich toll, dass mit deinem sozialleben! Endlich kommst du mal raus, auch wenn du das bei der ES noch nich schaffst! (lua, wenn du Fressüchtig wärst würdest du ja wohl keinen 19er BMI haben, oder?).
Ich denk mal nach den "äußeren Veränderungen" kommen irgendwann auch die "inneren". Also ich denke, wenn du beginnst raus zu gehn, aktiv zu werden, dein leben zu leben, usw. dann wird sich auch irgendwann dein "inneres" zum guten verändern (wahrscheinlich mit Thera-input...)!
Naja, alles guteee und schönes WE!


numb / Website (18.4.09 20:20)
ich mag dich :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung